Besondere Dachlaterne

 

Im Jahre 2007 hat uns eine sehr besondere Anfrage erreicht. Ein denkmalgeschützter Bauernhof mit Rieddach brauchte eine Außenbeleuchtung, die zum Baustil des Bauernhofs passte und die speziellen Wünsche des Eigentümers erfüllte.

 

Es wurde eine klassische Wandleuchte gewünscht, die an der Ecke des Bauernhofes vorzugsweise mittels einer Wandhalterung montiert werden kann.

 

Das Rieddach ragt jedoch weit über die Fassade hinaus, wodurch es sich ziemlich weit in Richtung Boden zieht und eine Wandhalterung mit Leuchte schwierig darunter anzubringen ist.

 

Auf Grund der geringen Fassadenhöhe haben wir vorgeschlagen, damit tatsächlich eine Leuchte mit Wandarm angebracht werden kann, die Leuchte durch das Rieddach hindurch ragen zu lassen, sodass sie sich letztendlich über dem Dach befindet.

 

Mit Hilfe einer Skizze und einigen Zeichnungen wurde ein ganz apartes Ergebnis erzielt, ganz nach unserer Zufriedenheit, jedoch nach noch größerer Zufriedenheit des Eigentümers. Die folgenden Fotos sprechen Bände.

 

« Vorige    

 

 

Zurück zur Projektübersicht

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf